Themen für die Praxis

Sicherheit im Umgang mit 3-D-Druckern
von Katrin Höhn — zuletzt geändert: 17.06.2020 07:28

Der 3-D-Druck erfreut sich zunehmender Beliebtheit. War der 3-D-Druck in der Vergangenheit mit gro-ßem Aufwand und hohen Investitionen verbunden, so ist es heute bereits möglich, unkompliziert und ohne große Kosten mit handelsüblichen 3-D-Druckern Produkte herzustellen, sowohl im gewerblichen, als auch im privaten Bereich. Hierbei steht eine Vielzahl an Technologien und Verfahren zur Verfügung. Von den Verfahren gehen jedoch auch unterschiedliche Gefahren aus. Der Beitrag gibt Hinweise zu verschiedenen Sicherheitsaspekten, die beim Betreiben von 3-D-Druckern berücksichtigt werden sollten.

Arbeitsstätte Home-Office in Corona-Zeiten
von Katrin Höhn — zuletzt geändert: 06.05.2020 10:04

Nun sind seit mehreren Wochen viele Menschen im Home-Office tätig. Mit dem Laptop am Küchentisch oder sonst irgendwo in der Wohnung arbeiten ist häufige Realität. Wurde Home-Office vor Corona noch erstrebenswert und als Zeichen großer Freiheiten im Betrieb gesehen, so gibt es inzwischen doch oft die Rückmeldung, dass Bildschirmarbeit ohne geeignete Arbeitsplatzausstattung anstrengend ist.

Einheitlicher Arbeitsschutz gegen das Coronavirus - Bundesarbeitsminister Heil stellt Arbeitsschutzstandard COVID 19 vor
von Katrin Höhn — zuletzt geändert: 23.04.2020 17:11

BMAS 16. April 2020: Sicherheit und Gesundheitsschutz haben oberste Priorität, wenn es um Arbeit in Zeiten der Corona-Pandemie geht. Dem Arbeitsschutz kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat dazu heute gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Dr. Stefan Hussy, den Arbeitsschutzstandard COVID 19 vorgestellt. Dieser formuliert konkrete Anforderungen an den Arbeitsschutz in Zeiten der Corona-Krise.

Berufsbedingte Kontakte und Schutzmaßnahmen
von Katrin Höhn — zuletzt geändert: 09.04.2020 09:48

DGUV (08.04.2020): Berufsbedingte Kontakte mit SARS-CoV-2 können an vielen Arbeitsplätzen und in vielen Einrichtungen entstehen. Wie können Beschäftigte, Kundinnen und Kunden sowie andere Besucherinnen und Besucher geschützt werden? Antworten auf diese Fragen haben wir Ihnen hier zentral zusammengestellt.

Coronavirus Disease 2019 (COVID-19)
von Katrin Höhn — zuletzt geändert: 05.05.2020 16:31

DGUV Stand: 25. März 2020: Von China ausgehend breitet sich derzeit das neue Coronavirus SARS-CoV-2 aus. Die Millionenmetropole Wuhan in der Provinz Hubei ist Zentrum des Ausbruchs. Die damit einhergehende Erkrankung wird Coronavirus Disease 2019 (COVID-19) genannt.

Befragung "Branchenbezogene Risikobeobachtung im Arbeitsschutz" läuft!
von Katrin Höhn — zuletzt geändert: 02.03.2020 16:15

IFA (03.02.2020): Das IFA befragt noch bis zum 20. März 2020 Fachkräfte für Arbeitssicherheit zu branchenbezogenen Risiken. Durch neue Entwicklungen und Trends in der Arbeitswelt entstehen ständig Veränderungen, die mit Sicherheits- und Gesundheitsrisiken für die Beschäftigten einhergehen können. In einer vorangegangenen Untersuchung wurden die wichtigsten Entwicklungen in einzelnen Branchen ermittelt. Nun soll in einer Befragung geklärt werden, wie bedeutsam die Sicherheits- und Gesundheitsrisiken, die sich aus den einzelnen Entwicklungen für die Beschäftigten ergeben, eingeschätzt werden.

Mobile Arbeit sicher und gesundheitsgerecht gestalten
von Martin Templer und Philip Ashton — zuletzt geändert: 17.12.2019 13:46

Die zunehmende digitale Transformation und Flexibilisierung der Arbeit und auch die E-Mobilität gewinnen für Unternehmen an Bedeutung. Und in diesem Zuge rückt das Thema Mobilität und damit auch die sichere und gesundheitsgerechte Gestaltung von Tätigkeiten mit Mobilitätsanteilen in den Fokus. Dieser Beitrag soll aufzeigen, was bei der Beurteilung der Arbeitsbedingungen zu berücksichtigen ist, welche Gestaltungsmöglichkeiten Arbeitgeber/innen haben und inwieweit Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte/innen bei dem Thema unterstützen können.